3-Achs-Tieflader

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright by X-treeem RC-Trucker e.V.


 

 

 

 

Es gibt viele Umbauten von Bruder-Fahrzeugen. Preiwert, stabil, maßstabsgerecht.

Aber im harten Schwertransport doch nicht stabil genug, die Reifen sind nur aus Hartkunststoff,

die Achsen laufen nur im Kunststoff, Federung gibts nicht.

Die Idee hierbei war, einen geländetauglichen, mit max 20 kg belastbaren

Tieflader auf die Räder zu stellen. Also wurde hier tief in die Trickkiste gegriffen, um das

"Plastikteil" in einen ernstzunehmenden Transporter zu verwandeln.

Ganz ehrlich?!

Es ist einfacher, einen Auflieger komplett aus dem "Nichts" zu bauen, als ein vorhandenes

Modell umzubauen.

 

 Es mussten viele Kompromisse eingegangen werden, aber das

Resultat kann sich sehen lassen. Über die Jahre hat der kleine Tieflader viele Transportaufgaben

hinter sich gebracht und gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

Wird er doch viel für die beiden CAT 236 und seit  Juni 2016 auch für die kleine

CAT D5G gebraucht.

Und zwischendurch werden auch Dank der Containeraufnahmebolzen die

Bruder-Container durch die Gegend kutschiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besonderheiten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links noch der Umschalter für die Rampen, bzw. Stützen. Der soll auch noch durch ein Relais ersetzt werden.                     Rechts das Heck des Tiefladers im Detail.                                                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von unten ist gut die Einzelradaufhängung, der Verstärkungsrahmen und die Elektromechanik zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links mit Pritsche für Kleinkram, der auf Baustellen immer gebraucht wird (hier mal Indoor als Laptop-Transporter), rechts Outdoor mit Container.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...und natürlich ideal für kleine Baumaschinen wie die beiden CAT 236.